AuS-ADMIN - sicher-schalten.ch / aus-ns.ch

Direkt zum Seiteninhalt

AuS-ADMIN

Angebote > Arbeiten unter Spannung

Vorgaben und Administration bei  Arbeiten (z.B. unter Spannung)
Bei Arbeiten
an Starkstromanlagen unter Spannung kann es durch menschliche Fehler, technische Unzulänglichkeiten oder organisatorische Schwachstellen, zu schweren Unfällen kommen. Um diese Gefährdungen zu verhindern, sind Unternehmer und ihr Führungsteam aufgefordert, für die Durchführung dieser Arbeiten besondere Vorkehrungen / Massnahmen zu treffen.

Nutzen
Wie erfolgt die Selektion dieser Mitarbeitenden? Was sind die organisatorischen Massnahmen ? Wie erstelle ich einen Arbeitsauftrag? Braucht es Arbeitsanweisungen? etc.
Im Kurs finden Sie Antworten auf diese Frage rund um die Vorgaben und Administration bei  Arbeiten unter Spannung.

Film-Vorführungen "AuS" der Praxis, mit Klärung von Detailfragen aus der Praxis begleiten diesen Ausbildungstag

Zielgruppe:

  • Vorgesetzte verantwortliche Elektrofachleute

  • Anlagenverantwortliche

  • Arbeitsverantwortliche in EVU, Industrie- und Montageunternehmungen, die Arbeiten beauftragen, einführen oder betreuen


Inhalt:

  • relevante Vorschriften und Grundlagen

  • Prozesssicherheit

  • Ausblick in ein Qualitätsmanagmentsystem

  • Beispiel der Anforderungen bei Arbeiten: z.B: unter Spannung

  • Personelle Eignung der Mitarbeitenden  

  • Arbeitsaufträge / Arbeitsanweisungen erstellen


Kursdauer:  

1 Tag


Kurskosten:

Fr. 650.00 inkl. Unterlagen
(Muster-Arbeitsanweisungen- und aufträge / Arbeitshilfen / Vorlagen und Beispiele aus der Praxis),
Mittagessen, Zwischenverpflegung und Getränke


Kursort:  

Kompetenzzentrum Arbeitssicherheit, Schuppisstrasse 2a, 9403 Goldach

Nachweis: Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung

Das detaillierte Programm mit allen Angaben, erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Zurück zum Seiteninhalt