AuS-Workshop - sicher-schalten.ch / aus-ns.ch

Direkt zum Seiteninhalt

AuS-Workshop

Angebote > Arbeiten unter Spannung

Rückblick auf den 1. Führungskräfteworkshop
A
rbeiten an unter Spannung
24. Mai 2013 in St. Gallen

Tagesziel:

In Workshops kommen Menschen zusammen, die voneinander lernen wollen. Je stärker dabei Interaktionen zwischen den Teilnehmern ausgelöst werden, desto mehr neue Erkenntnisse gewinnen die Teilnehmer durch das Lernen voneinander. Der Workshop lebt von den Erfahrungen der Teilnehmer!
Insbesondere bei Arbeiten an Starkstromanlagen unter Spannung kann es durch menschliche Fehler, technische Unzulänglichkeiten oder organisatorische Schwachstellen, zu schweren Unfällen kommen. Um diese Gefährdungen zu verhindern, sind Unternehmer und ihr Führungsteam aufgefordert, für die Durchführung dieser Arbeiten qualifizierte Mitarbeiter auszuwählen und sie aus- und weiterzubilden. Wie erfolgt die Selektion dieser Spezialisten? Im Workshop finden wir Antworten auf diese Frage und weitere Fragen rund um AuS.


Inhalt der verschiedenen Posten im Workshop:

  • Risikoanalysen an elektrischen Anlagen

  • relevante Vorschriften und Grundlagen

  • Anforderungen bei Arbeiten unter Spannung

  • Personelle Eignung der MA zum

  • Arbeitsanweisungen zu AuS Technologien

  • Erfahrungen mit AuS, Praxisberichte


Impressionen des 1. Führungskräfteworkshop Arbeiten an unter Spannung



Zurück zum Seiteninhalt