Wiederholungskurs - sicher-schalten.ch / aus-ns.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Wiederholungskurs

Angebote > Arbeiten unter Spannung

Nutzen

Die Fähigkeit zum sicheren Arbeiten unter Spannung muss entweder durch Praxis oder durch erneute Schulung erhalten werden (SN EN 50110).
Im Wiederholungskurs erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die aktuellsten Regeln der Technik, zum Beispiel die STI 407.0909.
Im Praktischen Teil wird ein
Soll / Ist Vergleich mit den eigenen Umsetzungsvarianten/Arbeitstechniken gemacht. Stimmt mein Vorgehen?
Gibt es bessere Arbeitsmittel? Im Kurs finden die Teilnehmer Antworten auf diese Frage.

Zielgruppe:

Personen, die von den Unternehmungen für das Arbeiten an unter Niederspannung stehenden Starkstromanlagen, eingesetzt werden.


Voraussetzung

Nachweis des Besuches eines Grundkurses


Inhalt:

  • Sicherer Umgang mit Elektrizität

  • Gesetzliche Grundlage/Regeln der Technik

  • Massnahmen bei Unfällen


Die praktische Ausbildung erfolgt unter realen Voraussetzungen und unter Spannung, mit diversen Arbeitstechniken.
Themensauswahl durch uns oder durch Vorgaben durch Kundenbedürfnis.
Die Ausbildung kann gemäss Ihren oder erfolgt nach unseren Arbeitsanweisungen.

Kurskosten
Wiederholungskurs:               Dauer 1 Tag, Fr. 650.- pro Teilnehmer inkl. Mittagessen (exkl. MwSt.).

Ein detailliertes Programm erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Berücksichtigung in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Kursort:  Kompetenzzentrum Arbeitssicherheit, Schuppisstrasse 2a, 9403 Goldach


Zurück zum Seiteninhalt