Wiederholungskurs - sicher-schalten.ch / aus-ns.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Wiederholungskurs

Angebote > sicher-schalten

Nutzen

Alle an Arbeiten an, mit oder in der Nähe einer elektrischen Anlage beteiligten Personen müssen über die einschlägigen Sicherheitsanforderungen, Sicherheitsvorschriften und betrieblichen Anweisungen unterrichtet werden. Die Unterrichtung ist im Verlauf der Arbeiten zu wiederholen, wenn die Arbeiten lange andauern oder komplex sind. (SN EN 50110).
Neues aus der Arbeitswelt von Gesetzgebung, Schaltberechtigten und Anweisungsberechtigten illustrieren diesen Auffrischungstag mit Beispielen.
Der Wissensaustausch der Kursteilnehmer und Erfahrungen aus dem Alltag stehen im Vordergrund.

Zielgruppe
Personen, die für das Erstellen von Schaltprogrammen und/oder für das Schalten eingesetzt werden (EVU- Personal, Netzelektriker, Freileitungs-, Kabel- und Betriebsmonteure, Chefmonteure, Elektromonteure, Betriebselektriker)

Voraussetzung
Nachweis des Besuches eines Grundkurses


Inhalt

  • Sicherer Umgang mit Elektrizität

  • Gesetzliche Grundlage/Regeln der Technik

  • Schaltaufträge /Schaltgespräche im praktischen Einsatz (Schaltmanipulationen)

  • Massnahmen bei Unfällen


Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Kurskosten
Wiederholungskurs: Dauer 1 Tag, Fr. 600.- pro Teilnehmer inkl. Mittagessen (exkl. MwSt.).

Detailliertes Programm erhalten Sie nach der Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Berücksichtigung in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Kursort:  Kompetenzzentrum Arbeitssicherheit, Schuppisstrasse 2a, 9403 Goldach

Zurück zum Seiteninhalt